ModellBahn Träume - Sonderheft 4/2012 incl. DVD
ModellBahn Träume - Sonderheft 4/2012 incl. DVD
102,00 DKK

ModellBahn Träume - Sonderheft 4/2012 incl. DVD

84 Seiten im Format 22,5 x 30,0 cm, Klebebindung, mehr als 150 farbige Abbildungen, inkl. Video-DVD „Märklin-Traumanlagen“ mit 40 Minuten Laufzeit.

Bestellnummer: 931201

10,00 €

In den Warenkorb
Märklin H0-Anlage: DB in voller Pracht
Harzroller und Reko-Dampfer: die DR in den Siebzigern
Grenzkonflikt: deutsch-deutscher Bahnbetrieb in TT
Lobenstein 1932: perfekte Thüringer H0-Idylle
Plus DVD-Video mit 40 Min. Laufzeit


Das neue MEB-Sonderheft „Modellbahn-Träume“ stellt vier äußerst gelungene Anlagen vor, die die Entwicklung der deutschen Eisenbahngeschichte in den letzten 80 Jahren gekonnt nachzeichnen.

Schwerpunkt ist eine große Märklin-Anlage, die eine der interessantesten Bundesbahn-Epochen zum Thema hat. Die Rede ist von den 60er-Jahren, als die Dampftraktion noch allgegenwärtig war, moderne Diesel- und Elektroloks aber immer stärker vor den Zügen auftauchten.

Im Kontrast dazu steht eine beeindruckende H0-Modellbahn, die den abwechslungsreichen Bahnbetrieb in der DDR der 60er- und 70er-Jahre wiederspiegelt. Nicht weniger faszinierend: die vielen kleinen Szenen am Rande mit der typischen Atmosphäre jener Zeit.



Eine interessante Brücke zwischen diesen beiden deutschen Eisenbahnwelten baut die dritte vorgestellte Anlage mit dem Thema „Ost-West-Modellbahn“. Als Maßstab haben die Erbauer die „Spur der Mitte“ gewählt. TT bietet im Maßstab 1:120 viele Gestaltungsmöglichkeiten auf kleiner Fläche. Entsprechend abwechslungsreich ist der Bahnbetrieb zwischen den durch Mauer und Todesstreifen getrennten Modellbahnwelten.



Die vierte Anlage entführt den Betrachter in eine Zeit, als die Eisenbahn in Deutschland noch nicht in Ost und West geteilt war. „Lobenstein 1932“ heißt das Motto einer fein detaillierten H0-Anlage, die den Betrieb in einer der schönsten Ecken Thüringens gekonnt darstellt.



Perfekt ergänzt wird dieses MEB-Sonderheft durch eine rund 40-minütige DVD, die ausgewählte Märklinanlagen mit tollen Bildern professionell in Szene setzt.


Auszüge aus unserem Inhalt
Georgsburg

Durchgangsbahnhof einer zweigleisigen Hauptstrecke mit abzweigender Nebenbahn: Eine Märklin-H0-Anlage, im Bogen gebaut.



In der Vorstadt

An den Bahnhof Georgsburg schließt sich eine Vorstadt an, in deren Häuserschlucht die Strecke geschickt getarnt in den Anlagenuntergrund führt.



An der Grenze

Der Gütervekehr zwischen der DB und der DR erfolgte hauptsächlich auf der Schiene. Die TT-Heimanlage schreibt deutsche Geschichte.



Grenzbahnhof Fürstenberg

Die TT-Anlage zeigt einen der wenigen Grenzübergänge, auf denen der Schienenstrang die innerdeutsche Grenze überwinden durfte.



DRG pur

Mit dem Besuch im Bahnhof Lobenstein und der Strecke ins bayerische Marxgrün werden Sie auf eine Zeitreise in die frühen 1930-Jahre mitgenommen.



Drei Traktionen bei der DR

Nur das Zusammenwirken von Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven ließ die Deutsche Reichsbahn ihre Transport-Aufgaben bewältigen.

Varenummer
MEBsonderheft4-2012

Tak

Følgende produkt(er) er nu lagt i kurven

Køb mere