Lok Magazin September 2011
Lok Magazin September 2011
83,00 DKK

Lok Magazin September 2011

Titelthema
Keine neue Idee?
»Stuttgart 21« ist in aller Munde. Doch bereits vor über 100 Jahren gab es Pläne für einen Durchgangsbahnhof


Fahrzeuge
Die Unglücksraben
Porträt: Die Serienloks der Baureihe 120.1. Als sie erschienen, waren sie vollgestopft mit High-Tech-Elektronik. Kaum zu glauben, aber wahr – die Zukunft dieser erst 25 Jahre alten Lokomotiven ist recht unsicher


Adriatic
Österreich drehte einfach die gewohnte Achsfolge 2C1 in 1C2 um und landete mit der Reihe 210/310 einen Riesenerfolg: Ein Rückblick auf Karl Gölsdorfs Meisterstück

Gelungene Rekonstruktion
Die Reichsbahn in der DDR konnte auf keine einzige Lokomotive verzichten. Auch die eigentlich nur für einen Einsatzzyklus von etwa sechs Jahren gebaute 52er musste sehr viel länger durchhalten

Bulli-Sound
Klv 11 und 12 der DB:?Motordraisinen und ihre Besonderheiten

Einzelgänger
Er sah aus wie ein „Esslinger“, war aber keiner: Den VT 101 der Kassel-Naumburger Eisenbahn hatte Credé geliefert

Geschichte
Langen am Arlberg
1917: Testfahrten mit preußischen Loks

Bahn: dienstlich und privat
Chronik 1981: DB-Fototagebuch

Was tut sich eigentlich in …
Schleißheim

Schlusspunkt
01 2050: Kraftvolle Anfahrt in Dresden

Rettung und Neubeginn
Plaue – Ilmenau – Schleusingen – Themar: Porträt einer Steilstrecke in Thüringen

Das historische Bild
ELNA-Lok Nummer 33

200,2 … 200,3 … 200,4
Rekordfahrt der 05 002 vom 11. Mai 1936

Einst & Jetzt
Langen (Hannover)

Aktuell bei GeraMond
Dampflokparadies DDR

Spurensuche
Hüttenrode – Rübeland


Viel Betrieb auf zwei Etagen
1960: Ein Tag in Osnabrück

Varenummer
LM092011

Tak

Følgende produkt(er) er nu lagt i kurven

Køb mere